Dienstag, 23. August 2011

Unterhaltungs-Bibliothek, Nr. 1168 et al.

Alfred Bredow:
Am Majuba-Berg.
Aus dem Kriege der Buren gegen die Engländer im Jahre 1881.

Ensslin & Laiblin | Reutlingen (ca.1900-1910).
[= Unterhaltungsbibliothek Nr. 1168]
32 Seiten. Format 10cm x 14,5cm.



Die zahlreichen in den letzten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts und in der Zeit vor 1914 veröffentlichten "...bibliotheken" stellen ein sehr interessantes Feld im Bereich der populären Literatur dar. Zeitlich vor den 'Romanheften' anzusiedelen sprachen sie mit ihren oft abenteuerlichen Geschichten  gezielt auch jugendliche Leser an und erreichten ein breites Publikum. Zumeist im Kleinformat veröffentlicht und mit einem Umfang von üblicherweise 32 Druckseiten waren die Texte nicht besonders lang. Vielfach kamen in den Reihen auch ältere Texte zur Veröffentlichung z.B. W.O. Horn oder Christoph von Schmid, zugleich aber verdienten sich etliche Lohnschreiber der Zeit hier ihre Brötchen. - Dieser Bereich ist von Seiten der Sekundärliteratur bislang nur höchst lückenhaft dokumentiert, was auch an der schwierigen Überlieferung liegen dürfte. Hefte dieser Art sind vielfach nach erfolgteer Lektüre weggeworfen worden und die beiden Weltkrieg des Zwanzigsten Jahrhunderts haben auch ihren Teil dazu beigetragen, dass diezumeist mit naiv, attraktiven farbigen Titelbildzeichnungen versehen 'Schmöker' heute höchst selten geworden sind.



Alfred Bredow: 
Die Helden von Elandslaagte. 
Aus dem Burenkrieg

Ensslin & Laiblin | Reutlingen, ca. 1910.   
32 Seiten. Kleinformat 10cm x 14,5cm.  
[= Unterhaltungsabibliothek Nr. 1161]



Alfred Bredow 
Auf dem Schlachtfelde von Sedan.
Erzählung

Druck und Verlag von Rob. Bardtenschlager | Reutlingen (um 1900). 
64 Seiten.  -- 10,5 cm x 16 cm.



Alfred Bredow
Die Goldsucher
Verlag Robert Bardtenschlager Reutlingen (um 1900)
32 Seiten. Kleinformat

Serie: Bunte Unterhaltungsbücher No. 70 (Heft 338
überklebt)

Keine Kommentare:

Kommentar posten