Samstag, 13. Juli 2024

Elegante Welt

Elegante Welt


"Die Zeitschrift der Dame" wie das Magazin für lange Jahre im Untertitel bezeichnet wurde, war zwischen 1912 und 1969 an deutschen Kiosken bzw. im Abonnement lieferbar. Die oben gezeigten Ausgaben erschienen während des Ersten Weltkriegs im Jahr 1917 (Nr. 7, 8 und 10). Die ELEGANTE WELT war im Heftinneren reich mit Fotos und Zeichnungen illustriert, Zielpublikum waren in erster Linie Frauen aus 'besseren' Kreisen. Kleidung, Mode aber auch allgemeinere Reportagen oder Artikel zu Sport, Literatur und Kunst gehörten (neben Werbeanzeigen) zu den bevorzugten Themen. 
Unsere Beispielausgaben aus dem sechsten Jahrgang zeigen Wiedergaben künstlerischer Darstellungen von Frauen auf den farbig gestalteten Titeln, die Hefte erschienen bei Zander in Berlin, wobei festgehalten sei, dass der Verlag der ELEGANTEn WELT, in den folgenden Jahrzehnten mehrfach wechselte. Die ZDB nennt als Vorgänger die Zeitschrift SPORTHUMOR (1907 - 1911), fortgesetzt wurde die ELEGANTE WELT durch MADAME UND ELEGANTE WELT (1969.4 - 1975.2)

Bei PoMeWe stellen wir einzelne Medien vor. Die Auswahl folgt einem Zufallsprinzip. Gerne sind Gastbeiträge möglich.

Sonntag, 16. Juni 2024

Im weissen Rössl


Im weissen Rössl - Ein neues Gesellschaftsspiel

Hersteller: Mainz: Scholz - Nr. 311

- Das Spiel stammt vermutlich aus den 1930er Jahren. Es beruht wohl auf der populären gleichnamigen Operette (1930) von Ralph Benatzky. Vorgänger der Operette waren ein Lustspiel aus dem Jahr 1896 sowie ein 1926 gedrehter Stummfilm. In den Nachkriegsjahren gab es dann 1960 einen erfolgreichen Schlagerfilm IM WEISSEN RÖSSL mit Peter Alexander und Waltraut Haas in den Hauptrollen, der an den Originalschauplätzen am österreichischen Wolfgangsee (Salzkammergut) gedreht wurde. -


Reblogged von https://jugendbbuchregal-s.blogspot.com/2024/06/im-weissen-rossl.html


Bei PoMeWe stellen wir einzelne Medien vor. Die Auswahl folgt einem Zufallsprinzip. Gerne sind Gastbeiträge möglich.